Über mich

Renate Seibold - Logopädin

  • Staatlich anerkannte Logopädin
  • seit 2008 selbständig mit eigener Praxis und Konsiliartätigkeit in Kliniken
  • 2005 - 2008 angestellte Logopädin in heilpädagogischen Einrichtungen und verschiedenen logopädischen Praxen
  • 2002 - 2005 Ausbildung zur Logopädin, Examen 2005
  • bis 2002 Tätigkeit als examinierte Krankenschwester


Qualifikationen

  • Fachtherapeutin für Dysphagie (Schluckstörungen)
  • Neurologische Rehabilitation
    Behandlung von Patienten nach Schlaganfall
    Phase A und B (Frühreha) sowie C und D
  • Psychologische Beraterin


Fort- und Weiterbildungen

Erwachsenensprache u. Schlucktherapie

  • Fachtherapeutin für Dysphagie
    (Trachealkanülenmanagement, Neurogene Dysphagien)
  • Funktionelle Therapie bei Dysphagie
    nach Behandlung von Tumoren im HNO-Bereich
  • Diagnostik und Therapie kognitiver Dysphasien
  • Manuelle und cranio-sacrale Techniken für Sprachtherapeuten
  • Konzept der palliativen Logopädie
  • LSVT Sprechmotorische Behandlung bei M. Parkinson
  • LeMo modellorientierte Diagnostik bei Aphasien
  • TAKTKIN®
  • F.O.T.T.® (Facial-Oral-Tract-Therapy)

Kindersprache

  • Phonologische Bewusstheit - Bedeutung, Diagnostik und Förderung
  • Phonologische Therapie nach A. Fox
  • HOT - ein handlungsorientierter Therapieansatz für Kinder mit Sprachentwicklungsstörungen
  • Semantisch-lexikalische Störungen bei Kindern
  • Kindliche Sprechapraxie
  • TAKTKIN® ein Ansatz zur Behandlung sprechmotorischer Störungen

Stimmtherapie

  • Funktionales Stimmtraining (Erlanger Modell)
  • Integrative Stimmtherapie (E. M. Haupt)
  • Stimulative Stimmpraxis (O. Nollmeyer)

Sprache und Behinderung

  • Sprach- und Sprechtherapie bei geistig behinderten Kindern

© 2017 by Praxis für Logopädie · Renate Seibold · Hermann-Löns-Str. 49 · 95032 Hof
www.logopaedie-seibold.de · Tel.: 0 92 81-840 36 80